Facebook Twitter Google LinkedIn

WILLKOMMEN


auf der Website des women entrepreneurs Projektes. Im Rahmen des Horizon 2020 Programms der Europäischen Union forschen wir über 4 Jahre zum Thema des weiblichen Unternehmertums.

Mit unserem internationalen Team aus den unterschiedlichsten Fachbereichen aus Österreich, Chile, Kolumbien, Zypern, Deutschland und Irland teilen wir die Zukunftsvision einer Welt selbstbewusster und kompetenter Unternehmerinnen. Dafür stehen unsere Mitarbeitenden in einem ständigen Austausch.



WOMEN ENTREPRENEURS


DANKESCHÖN!



Wir möchten uns herzlich bei allen Unternehmerinnen bedanken, die uns im ersten Jahr unseres Projektes unterstützt haben. Mehr als 300 Frauen haben an unserer Befragung teilgenommen, wurden interviewt oder haben uns einfach ihr Wissen und ihre Erfahrungen mitgeteilt.

Vielen Dank für all die Informationen und die Möglichkeit, unser Netzwerk zu erweitern. Bald werden wir die ersten Ergebnisse unserer ersten Befragung veröffentlichen.



  • REPORTS


    Für einen tieferen Einblick in unser Projekt stehen Ihnen unsere regelmäßigen Reports im Download Bereich zur Verfügung.


    Report
  • PODCAST


    podcast

    Im Bereich Was Wir Tun finden Sie unseren Podcast. In einem kurzen Interview gibt die Koodinatorin Prof. Schneider einen Einblick darüber, um was es in dem Projekt geht.

  • WORKSHOP II


    Group

    Im März 2016 fand der zweite Workshop mit anschließender Summer School statt. Die Projekt Partner trafen sich an der Universidad del Norte in Barranquilla, Kolumbien, um die Fortschritte des Projekts zu besprechen.

  • REPORTS


    Für einen tieferen Einblick in unser Projekt stehen Ihnen unsere regelmäßigen Reports im Download Bereich zur Verfügung.


    Report
  • Wordpress

    women entrepreneurs Wordpress-Blog


    Weitere Neuigkeiten zu unserem Projekt finden Sie unter: womenentrepreneursproject. wordpress.com


UNSER ZIEL


dieses Projektes ist es, den Erfolg von Existenzgründerinnen in den ersten 3,5 Jahren ihrer Selbstständigkeit nachhaltig zu steigern und ihre unternehmerischen Fähigkeiten grundlegend zu stärken.

Dafür entwickeln wir ein Weiterbildungsprogramm, um den Anteil von erfolgreichen Unternehmerinnen in Deutschland und Irland zu erhöhen. Darüber hinaus wollen wir die internationale und sektorenübergreifende Zusammenarbeit im Bereich unternehmerischer Kompetenzentwicklung festigen.

Das wissenschaftliche Ziel unserer Forschung besteht darin, ein tieferes Verständnis über die grundlegenden unternehmerischen Kompetenzen von weiblichen Existenzgründerinnen in ihrer Anfangsphase zu erlangen.