Facebook Twitter Google LinkedIn


WORKSHOPS
FORSCHUNG
TRAININGSPROGRAMM
PODCASTS
VIDEOS


DAS TRAININGSPROGRAMM




Das von der EU geförderte Trainingsprogramm für Unternehmerinnen wurde entwickelt, um den Erfolg von Existenzgründerinnen in den ersten 3,5 Jahren ihrer Selbstständigkeit nachhaltig zu erhöhen und ihre unternehmerischen Fähigkeiten grundlegend zu stärken.

Das Trainingsprogramm bietet Ihnen verschiedene Lernpfade abgestimmt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und individuellen Kompetenzen. Die Kurse bestehen aus drei face-to-Face Einheiten und drei Online-Modulen in jedem Land.


Der Kursinhalt bezieht sich auf Ihre individuellen Lernziele und ist in drei Lerneinheiten unterteilt:

Modul 1: Erfolgreicher Umgang mit dem Kern des Unternehmertums.
Modul 2: Erfolgreicher Umgang mit Herausforderungen für ein effektives Unternehmen.
Networking: Erfolgreiches Networking.

Die Aufgaben des Trainingsprogramms sind so konzipiert, dass Sie selbst ihre Fortschritte mit Hilfe einer speziell erstellten Kompetenz-Matrix einschätzen können.



ZIELGRUPPE

Deutsche und irische Existenzgründerinnen von kleinen und mittleren Unternehmen (mind. eine/n Angestellte/n) aus dem Servicebereich, die sich in den ersten 3,5 Jahren ihrer Gründung befinden.


DAUER DES PROGRAMMS

- Beginn Anfang Februar 2018
- 16 Wochen: 4 Monate (ca. 3 Stunden / Woche)



METHODE

- Blended-Learning Format mit drei face-to-face Treffen und Online-Modulen.
- Lernplattform: Moodle
- Die Treffen werden in Irland und Deutschland stattfinden.



INHALTE DES PROGRAMMS

Module

Kurse

Inhalt

Der Kern des Unternehmertums

Reflektieren Sie Ihre Rolle als Unternehmerin

Die Geschichte Ihrer Unternehmensgründung

Das Unternehmen verstehen

Chancen erkennen

Geschäftsmodell

Einschätzung Ihrer unternehmerischen Kompetenzen

Selbstbewertung der eigenen unternehmerischen Kompetenzen

Ihre Lernziele

Anforderungen der unternehmerischen Praxis

Nachfrage steigern

Produktentwicklung

Marktforschung und –entwicklung

Umgang mit technologischem Wandel

Innovative Prozessoptimierung

Produktinnovation

Den Anstieg von Kundenbeschwerden managen

Kundenbeschwerden

Kundenzufriedenheit

Umgang mit steigender Konkurrenz

Kundenbindung

Strategische Planung

Erfolgreiches Networking

Networking

Ziel-verhindernde Vorannahmen erkennen

Collaborative Workspace